Marketingleiter Christian Seim (Mitte) übergibt die Gutscheine an die Gewinner Normen Wagner, Annelore Otto (in Vertretung für Helene Schneider) und Hildegard Fleissner (vorne).

18.12.2016

Einkaufsgutscheine im Gesamtwert von 300 Euro bei Alkoni übergeben

Im Rahmen des Gewinnspiels, das die Geschäfte im Kaufpark Wehrda in Zusammenarbeit mit dem Sonntag-Morgenmagazin veranstalten, verloste das Möbelhaus Alkoni Einkaufsgutscheine im Gesamtwert von 300 Euro. Bei der Antwort auf die Preisfrage...

Marburg-Wehrda (hä). Im Rahmen des Gewinnspiels, das die Geschäfte im Kaufpark Wehrda in Zusammenarbeit mit dem Sonntag-Morgenmagazin veranstalten, verloste das Möbelhaus Alkoni Einkaufsgutscheine im Gesamtwert von 300 Euro. Bei der Antwort auf die Preisfrage »Wie lautet das Motto bei Alkoni?«, musste der Satz »Immer der beste ...« ergänzt werden. Die richtige Antwort lautete »Preis«.

Aus den mehreren Hundert Einsendungen wurde Normen Wagner aus Bad Endbach als Hauptgewinner ermittelt. Er nahm einen Einkaufsgutschein in Höhe von 150 Euro von Alkoni-Marketingleiter Christian Seim entgegen. Helene Schneider aus Kirchhain gewann einen Gutschein über 100 Euro und Hildegard Fleissner aus Lohra einen in Höhe von 50 Euro.

Normen Wagner ließ sich von Christian Seim nach der Gewinnübergabe gleich in Richtung der Betten- und Schlafzimmerabteilung führen, denn der Gutschein soll direkt in ein neues Schlafzimmer investiert werden.

Helene Schneider, die sich von ihrer Cousine Annelore Otto vertreten ließ, interessiert sich für einen neuen Deckenfluter, und Hildegard Fleissner schaute sich mit ihrer Tochter nach der Gewinnübergabe in der umfangreichen Deko-Abteilung von Alkoni um.

 

Artikel-Herausgeber: Sonntag-Morgenmagazin