Die Mitglieder des MEC Marburg erklären Groß und Klein den Aufbau der Anlage mit seinen Details.

05.03.2017

Modellbahnen machen Halt im Möbelhaus Alkoni

Im Möbelhaus Alkoni im Kaufpark Wehrda kamen am gestrigen Samstag Modellbahnfreunde auf ihre Kosten. Modelleisenbahn- und Eisenbahnfreunde Club Marburg (MEC) hatte eine Anlage mit über 100 Metern Gleislänge aufgebaut. Die Aktion ist Teil der...

Marburg-Wehrda (sr). Im Möbelhaus Alkoni im Kaufpark Wehrda kamen am gestrigen Samstag Modellbahnfreunde auf ihre Kosten. Der Modelleisenbahn- und Eisenbahnfreunde Club Marburg (MEC) hatte eine Anlage mit über 100 Metern Gleislänge aufgebaut.

Die Aktion ist der Teil der 30-Jahr-Feier des Einrichtungshauses, zu der es in diesem Jahr noch tolle Angebote gibt. Vorgestellt wurden den Besuchern gestern Züge aus verschiedenen Epochen sowie detailgetreue Nachbildungen. "Wir sind mit etwa 10 Mitgliedern vor Ort und freuen uns, dass Alkoni uns die Möglichkeit gegeben hat, hier unsere Anlage aufzubauen", sagte Sebastian Nicolai, Vorsitzender des MEC. Zudem sei Alkoni-Geschäftsführer Peter Klein ebenso von Modellbahnen fasziniert.

Der MEC veranstaltete ein Gewinnspiel für die Besucher und ist Ende März bei den Spur-0-Tagen in den Hessenhallen wieder mit seiner Anlage vertreten.

 

Artikel-Herausgeber: Sonntag-Morgenmagazin